mit den academy Lokal-Nachrichten.

Jetzt anfordern!

oder hier einfach zum Veranstaltungskalender.

Atemberaubende, surreale und skurrile Arbeiten stellt Ivan Tomjenovic ab 28. April in der academy aus!
Der seit 3 Jahren in Salzburg lebende Kroate studiert Remote Sensing an der Universität Salzburg.
Daneben liebt er es, mit digitalen Bildern sein Unwesen zu treiben und sich selbst und den Betrachter in eine surrealistische Welt der Extreme zu entführen.

Wir freuen uns!

https://500px.com/itomljenovic87


Die Stadt Salzburg startete in den letzen Wochen eine schöne Aktion.
„88 gegen rechts“ zeigt Flagge gegen rechtes Gedankengut und Unmenschlichkeit.
Da möchte die academy natürlich auch einen wunderbaren Beitrag leisten und lädt unter dem Motto „88 Seiterl gegen rechts“ zum menschlichen Biertrinken in die academy.

Und die ersten 88 Seiterl gehen auf’s Haus!

(mehr …)


Liebe Freunde der französischen Sprache,
und die die’s noch werden wollen!

Am Mittwoch, 8. April treffen wir uns wieder ab 18 Uhr in der academy Café-Bar zum gemütlichen französischen Abend!

Und was machen wir da?

Einfach mal französisch sprechen in entspannter Atmosphäre.
Ungezwungen die Sprache erlernen und üben.
Oder genüsslich der Harmonie französischer Musik lauschen.

À bientôt!
Wir freuen uns auf Euch!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der französischen Sprache und der frankophonen Kulturen.

cultures


Eindrucksvolle Bilder der Salzburger Innenstadt treffen auf stilvolle Akte.
Was sie verbindet? Sie entstanden aus den gleichen Materialien!
Eine wunderbar bunte Symbiose zweier Themen, die auf den ersten Blick bis auf den Anfangsbuchstaben nicht viel gemeinsam zu haben scheinen.

Lasst Euch überraschen!


Die academy steht am Faschingsdienstag ganz im Zeichen der 70er!
DJ Tom Zezula & MC Margret Gruber laden zum faschingsdienstäglichen 70er-Abend mit Musik, Tanz & jeder Menge Retro-Flair!

Mit oder ohne Maske, wir freuen uns wie immer ganz ungeschminkt auf Euer Kommen!


Nach den erfolgreichen Büchern “Aus dem Innergebirg” und “Out of Innergebirg” schließt Peter Blaikner mit diesem Band die Reihe seiner Pinzgauer Geschichten ab. Eine eigenwillige und sehr persönliche Sichtweise auf die Gegend seiner Herkunft, die Peter Blaikner in vierundzwanzig Geschichten literarisch gestaltet.

Wir freuen uns, dass er uns diese persönliche Sichtweise am Dienstag, 3. Februar in der academy präsentiert!



Christian Weingartner war jahrelang Fotojournalist.
In den vergangenen Jahren wurde sein Zugang zur Fotografie intensiver, kreativer, künstlerischer.
Sein Hauptinteresse gilt aber nach wie vor dem Menschen. Vor allem Portraits in Schwarzweiß. Die ab 13. Jänner in der Academy gezeigten Fotografien sind unter anderem im Studio, an verschiedenen Locations, auf Konzert – und Theaterbühnen oder auch durch zufällige Beobachtung entstanden.

 

Ausstellungsdauer: 13.1. – 21.2.2015


Wie jedes Jahr laden wir auch heuer wieder am 24.12. von 11 bis 18 Uhr in die academy und freuen uns auf alle Gäste,
die mit uns gemeinsam in den heiligen Abend rutschen.
Dazu kredenzen wir natürlich wieder unsere wunderbare selbstgemachte Würschtlsuppe.

Wir freuen uns auf einen besinnlichen und heiteren Nachmittag!


Philosophieren, Schmäh führen, flirten…
Alles ist erlaubt. Aber ohne zu sprechen!

Nur Stift und Papier. Mimik und Gestik.
Geschrieben. Gezeichnet. Gelebt.

In Lautlosigkeit. Amen.
Und PSCHT!!!