Kalender

Sep
11
Mo
2017
Kollegium Kalksburg live in der academy!
Sep 11 @ 19:00 – 22:00
Kollegium Kalksburg live in der academy!

Die drei im besten Sinne des Wortes dilettierenden Kapellmeister
sind Fanatiker des Ausdrucks, große Entdecker im Reiche des Erhabenen, auch des Hässlichen und Grässlichen, noch größere Entdecker im Effekte, in der Kunst der Schauläden. Allesamt Talente weit über ihr Genie hinaus. Virtuosen durch und durch! Geborene Feinde der Logik und der geraden Linie, begehrlich nach dem Fremden, dem Exotischen, dem Ungeheuren.
Begehrlich nach allen Opiaten der Sinne und des Verstandes. Im Ganzen eine verwegen wagende, prachtvoll gewaltsame, hochfliegende und hoch emporreißende Art Künstler, welche dem neuen Jahrtausend den Begriff Künstler erst zu lehren haben wird … aber krank!

Am Montag, 11. September kommen Heinz Ditsch, Paul Skrepek und Wolfgang Vincenz Wizslperger zu uns in die academy. Wir freuen uns!

Vvk: € 17,- / Ak: 20,-
Karten unter 0662/875797
und phil[at]academy-salzburg.at

(Foto: Aichholz)

Okt
3
Di
2017
Live in Concert: Molden spielt Woody Guthrie
Okt 3 @ 19:00 – 22:00

Eintritt:
Ermäßigt: 12,- Euro
(für Mitglieder von GLB und KZ-Verband/VdA, Menschen in Ausbildung, Ermäßigt: Arbeitslose)
Normalpreis: 15,- Euro
(Achtung beschränkte Kartenanzahl, unbedingt reservieren!)

This land is your land. This land is my land.

Am 3. Oktober jährt sich der Todestag des US-amerikanischen Liedermachers Woody Guthrie zum 50. Mal. Der Liedermacher, linke Gewerkschafter und Antifaschist – auf seiner Gitarre stand der Schriftzug „This machine kills fascists“ – war einer der wichtigsten Folkmusiker.

Mit zwei exklusiven Konzertabenden erweisen der Salzburger Gewerkschaftliche Linksblock (GLB) und der KZ-Verband/Verband der AntifaschistInnen Salzburg gemeinsam mit der Academy Bar Woody Guthrie die Ehre. Zwei ganz besondere Abende für uns, unsere MitstreiterInnen und FreundInnen:

Ernst Molden spielt Woody Guthrie und andere Lieder.

Ernst Molden gilt als „der herausragende Liedermacher Österreichs der Gegenwart“ und begeistert gerade auch mit gelungen Übertragungen aus dem US-amerikanischen von Cash über Dylan bis Guthrie.

Verbindliche (!) Reservierungen mit Angabe der Anzahl und Terminwunsch bis 31. August an salzburg@kz-verband.at (Achtung beschränkte Kartenanzahl, unbedingt reservieren!). Ab dem 31. August gehen die Restkarten in den freien Verkauf.

Kartenreservierung:

Per Mail: salzburg@kz-verband.at

Okt
4
Mi
2017
Live in Concert: Molden spielt Woody Guthrie
Okt 4 @ 19:00 – 22:00

Eintritt:
Ermäßigt: 12,- Euro
(für Mitglieder von GLB und KZ-Verband/VdA, Menschen in Ausbildung, Ermäßigt: Arbeitslose)
Normalpreis: 15,- Euro
(Achtung beschränkte Kartenanzahl, unbedingt reservieren!)

This land is your land. This land is my land.

Am 3. Oktober jährt sich der Todestag des US-amerikanischen Liedermachers Woody Guthrie zum 50. Mal. Der Liedermacher, linke Gewerkschafter und Antifaschist – auf seiner Gitarre stand der Schriftzug „This machine kills fascists“ – war einer der wichtigsten Folkmusiker.

Mit zwei exklusiven Konzertabenden erweisen der Salzburger Gewerkschaftliche Linksblock (GLB) und der KZ-Verband/Verband der AntifaschistInnen Salzburg gemeinsam mit der Academy Bar Woody Guthrie die Ehre. Zwei ganz besondere Abende für uns, unsere MitstreiterInnen und FreundInnen:

Ernst Molden spielt Woody Guthrie und andere Lieder.

Ernst Molden gilt als „der herausragende Liedermacher Österreichs der Gegenwart“ und begeistert gerade auch mit gelungen Übertragungen aus dem US-amerikanischen von Cash über Dylan bis Guthrie.

Verbindliche (!) Reservierungen mit Angabe der Anzahl und Terminwunsch bis 31. August an salzburg@kz-verband.at (Achtung beschränkte Kartenanzahl, unbedingt reservieren!). Ab dem 31. August gehen die Restkarten in den freien Verkauf.

Kartenreservierung:

Per Mail: salzburg@kz-verband.at

Okt
12
Do
2017
Live in Concert: X&QUER – Josh Vanderberg feat. Gery Klein
Okt 12 @ 19:00 – 22:00
Live in Concert: X&QUER - Josh Vanderberg feat. Gery Klein

Josh (ehem. Frontmann der Emotionen) kehrt zurück auf die Bühne
und stellt sein aktuelles Programm vor.
Es ist dies eine musikalische Kreuz & Quer-Fahrt (1917 – 2017) Dargeboten wird Eigenes, Fremdes und fremdARTiges. Jazz-Standards-Blues-Songs-Balladen-Schlager-Miniaturen-Chansons . . . Gesungen wird auf englisch, deutsch und im Dialekt.

vokal – instrumental – regional – international heißt die Devise. Unterstützt wird er dabei vom grenzgenialen Gery Klein an der Gitarre. („Dos Bastardos“ – „Royal Guitar Club“ You Tube – guckst Du!)

DONNERSTAG, 12. OKT. 2017 um 20:00 Uhr ACADEMY