Live in Concert: Death Machine – Indie-Highlight aus Dänemark

13Jan 19:00

academy Bar
Franz-Josef-Str. 4
5020 Salzburg

„Das klingt wie eine fragile, zauberhafte, hypnotisch-spacige Ausgabe der Fleet Foxes.” Sounds & Books

Der Versuch, Grandioses mit Nähe zu verbinden, macht Death Machine aus Dändemark aus. Was sie inspiriert, sind einerseits die traditionelle amerikanische Folkmusik als auch die synthetischen Sounds der 80er. Jespers ganz persönlicher Stil, wie er Lyrics und Songs schreibt, ist absolut ehrlich und autenthisch. Songs die sich wie cineastische und verlassene, futuristische Landschaften anhören, zeigen seine ganz persönliche Faszination für das Universum, dessen Unfassbarkeit und Rätselhaftigkeit. Die Musik von Death Machine ist eine Mischung aus traditionellem Folk, akustischen Elementen und alten Synthesizern, die dann doch den Ton angeben. 

zur Agentur